︎︎︎

Seniorennetz Berlin
Angebotsplattform


Mit dem Seniorennetz Berlin wird mit einem dreistufigen Ansatz a) eine Online-Informationsplattform zur Sammlung von Angeboten für ältere Menschen;  b) sechs lokale Anlaufstellen zur Demonstration der Plattform  c) ein Schulungsangebot, das ältere Menschen zur Nutzung von Web-Tablets und digitaler Angebote befähigt.

Die Informationsplattform bietet die erste bezirksübergreifende Übersicht zu Angeboten für ältere Menschen in Berlin. Schwerpunktthemen bilden die Bereiche Freizeit, Kultur und Gesundheit.
Die Datensammlung erfolgt in einem kollaborativen Prozess, in den vielfältige Organisationen und Träger einbezogen werden.  Benutzer:innen der Seite können Korrekturen und Vorschläge für Einträge einbringen und so die Inhalte ihren Interessen entsprechend mitgestalten. Übersetzungen werden maschinell für alle Einträge generiert und von einem Team aus Muttersprachler:innen geprüft.

Ergänzend werden im Projekt lokale Anlaufstellen zur persönlichen Beratung vor Ort entwickelt, für die place/making in Zusammenarbeit mit Studio AHA ein barrierefreies Ausstattungs- und Interaktionskonzept entwickelte.

Die dritte Säule des Seniorennetzes bildet ein Schulungsangebot, welches vom AWO Landesverband konzipiert und umgesetzt wird.


Mit dem Seniorennetz Berlin bauen wir auf den Erfahrungen des Pilotprojekts Seniorennetz Märkisches Viertel auf und setzen uns so für die bezirksübergreifende Verbreitung des Ansatzes ein.

Ein Bericht zum Projekt findet z.B. in der Publikation »Zusammenhalt – Gutes einfach verbreiten« Stiftung Bürgermut (Hrsg.), opentransfer, 2021





 
 



Team p/m
    Stefan Göllner
    Andreas Pittrich
   
    Infothek: 
    Anette Hentrich (Studio AHA)
    Lydia Thieme (Studio AHA)


Aufgaben
    Konzeption, Interaktionsdesign
    Programmierung


Projektpartner
     AWO Landesverband Berlin


Förderer
   Lottostiftung Berlin


Ort
    Berlin


Laufzeit
   2020 – 2023